Dürfen wir Ihnen vorstellen ...?

Musiknoten.gif II

Grüezi! Servus und Hallo! 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen talentierte und begabte Musik-KünstlerInnen vorstellen, welche es verdienen, sich einem grösseren Publikum präsentieren zu dürfen. Es sind KünstlerInnen von denen in der Schweiz noch kaum jemand spricht … aber wir sind uns sicher, dass wir ihre Musik schon morgen in aller Ohren hören werden

Geben wir den hier vorgestellten KünstlerInnen eine Chance, sie und ihre Musik kennen und schätzen lernen zu können!Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an den hier vorgestellten Musik-KünstlerInnen und freuen uns, die KünstlerInnen schon bald in der Schweiz begrüssen zu dürfen.


Doris Russo & Waterloo

doris russo_waterloo

Doris Russo und Waterloo sind die Ueberraschung des Jahres. Urgestein der österreichischen Schlagerszene trifft die Pop-Schlager-Stimme der Steiermark. Das musikalische Duo kann sich tatsächlich hören lassen. Die gefühlvolle Ballade "Ab hier lass' ich Dich allein" hört sich hitverdächtig an. Wetten, dass wir von diesem Gesangs-Duo noch so einiges hören werden?!

Mit folgenden Links kommen Sie auf die persönlichen Homepages von Doris Russo & Waterloo ...

http://www.doris-russo.at/
http://www.waterloo.at/

Doris Russo & Waterloos neuster Song "Ab hier lass' ich Dich allein":
>>> http://www.youtube.com/watch?v=MHyhI2OkCgE <<<


Janine Lenk

janine lenk

Kurzzeitverliebt - eine bunte Vielfalt von Schlagern über die kleinen Geheimnisse und Träume einer jungen Frau: Janine Lenk! Eine Stimme mit jugendlichem Temperament, aber auch Leidenschaft, die berührt!

Bereits im Kindesalter sammelte die heutige Fachangestellte für Bürokommunikation erste Bühnenerfahrung. Der MDR und Achim Mentzel kürten sie 1999 zur "Musikantenprinzessin". Seither arbeitet sie konsequent an sich und absolvierte eine professionelle Gesangsausbildung. Ihr erstes Album "Mama, du bist die Beste" veröffentlichte sie mit neun Jahren.

Es folgten TV-Auftritte im MDR, ARD, SAT1 sowie im Radio u.a. bei SWR4 in der Live-Sendung "Wunschmelodie". 2001 ging Janine Lenk auf Deutschland-Tournée. ganz nach dem Motto: "Mit Musik und guter Laune" Janine Lenk wurde musikalisch begleitet vom Alpentrio Tirol, Reiner Kirsten, der Live- Band Harlekin u.v.m.

Im Jahre 2011 veröffentlichte Sie ihr zweites Album mit dem vielversprechenden Titel “Kurzzeitverliebt”.

Mit dem Link http://www.janine-lenk.de/ gelangen Sie direkt auf die Homepage
von Janine Lenk. Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der Musik von Janine Lenk.




MusikApostel
MusikApostel

 Schlagermusik ist ihre Mission! Diese drei ambitionierten Musiker erobern die Schlagerszene. Ihre musikalische Mission ist positive Motivation und das Einbringen positiver Kraft und Energie in die Schlagermusik. Mit ihren Liedern möchten Sie ihre Fans in die Wunderwelt der Musik entführen.

Durch ihre jahrelange Erfahrung im Musikgeschäft, gepaart mit musikalischer Vielseitigkeit sowie professionelem Gespür für das Publikum, unterstreichen diese drei Musiker ihre Einzigartigkeit.
Die MusikApostel sind ein zeitgemässes Tanz- und Unterhaltungstrio welches frischen Wind in die Schlagerlandschaft bringt. Ihre Eigenkompositionen zeichnen sich durch bezaubernde Texte aus, welche mit interessanten, eingängigen Melodien zu einer Einheit verschmelzen. Mit ihrem Bühnenprogramm aus angenehmen Schlagersound, Songs aus eigener Feder, aktuellen Pophits, Oldieklassikern, romantischen Balladen und rockigen Partyknüllern begeistern Markus, Stefan und Chris jedes Publikum. Das Markenzeichen dieser drei Musiker ist der dreistimmige Gesang, der von den drei Jungs mit Leichtigkeit dargeboten wird.

Die MusikApostel laden Sie ein, mit ihnen einen virtuellen Rundgang auf ihrer Internetpräsenz zu unternehmen. Klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://www.musikapostel.com


Leona Anderson

leona anderson

Mit dem Namen "Haut an Haut" startet Leona Anderson eine Promotour durch Österreichs Radiostationen. Zu diesem Anlass holte sie keinen geringeren ins "Showboot" als Andy Kainz, dem 3-fachen österreichischen Staatsmeister und topten platzierten in der Weltrangliste im Tanz, und ebenfalls bekannt aus "Dancing Stars", wo er 2005 mit Marika Lichter an seiner Seite die erste Staffel gewann.

Mit dessen Verstärkung erschien schon bald ein Musikvideo auf dem Markt.. Der Schlagerengel Leona Anderson hat ihren Traum verwirklicht und ist durch harte Arbeit vom Mädchen von nebenan zum Geheimtipp des Jahres emporgestiegen.

Mit der Qualifikation zum österreichischen Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik und zahlreichen Referenzen bei Auftritten mit Claudia Jung, Nik P., den Edlseern, Andy Borg und dem Nockalm Quintett, schaffte es die Sängerin und Autorin noch vor Veröffentlichung ihres ersten Albums "Echte Sehnsucht" in das nationale Showbusiness.

Ihre CD ist in allen Mediamarkt-, Saturn- und Libro-Filialen, sowie auf allen internationalen Online-Portalen erhältlich. Die Platzierungen von Leona Anderson können sich ebenfalls sehen lassen. So erzielte sie in den Ö3 Austria Top40 Longplaycharts im Jahre 2010 den Einstieg auf Platz 71 und arbeitete sich bis auf Platz 23 vor.

Die bisherigen Singleauskoppelungen erreichten ebenfalls Top 20 Platzierungen bei den Airplaycharts und TOP Platzierungen bei nationalen und internationalen Hitparaden.  Freuen Sie sich auf ein atemberaubendes Musikvideo mit Schlagersängerin Leona Anderson. Vorgestellt von Baffy Scorpion, Ihrem Entertainer und Künstler Promoter.


Hans Richard

hans richard_02_200px


Marleen

marleen. 200px


Raphael Haslinger

raphael haslinger_200


Nöggi

nggi


Nordwand

Mit dem Schlager ist das so eine Sache. Es dauert statistisch gut und gern bis zu sieben Jahren bis klar ist, ob die Karriere der KünstlerInnen durch die Decke geht oder in der Bezirksliga hängen bleibt. Schlagerfans sind treue Menschen, sie bleiben dem Star für den sie sich entschieden haben dann auch meist über Jahrzehnte verbunden und so kann die Champions-League in diesem Geschäft meist auf einen konstanten Karriereverlauf zwischen gut und gern 30 bis 40 Jahren zurückblicken. Manchmal dauert es noch länger. Was das für den Nachwuchs bedeutet ist auch klar: Erst mal hinten anstellen und sich in den verschiedenen Clubs, Bierzelten, Hallen, Open Airs die Finger wund spielen. Durchs Tal der Tränen wandern und wer dann auf der anderen Seite des „musikalischen“ Elends wieder rauskommt, der hat das Zeug dazu, ganz nach oben zu kommen.

Bei der steirischen Gruppe ‚Nordwand’ ist schon der Name Programm. Aus dem Tal sind die vier Jungs schon heraussen und der umweglose Aufstieg, die Direttissima, hat bereits begonnen. Sieht man die steile Wand als Karriere, so hängen sie grad mitten drin und jeder Auftritt, jede Fernsehtermin ist ein weiterer Haken an dem sich die Seilschaft hocharbeitet. Der Unterschied ist nur – und das sind deutliche Anzeichen dafür dass was weiter geht – dass das Team rund um die Band die Seile und Haken die es für den Aufstieg braucht, gut justiert und unter Kontrolle hat. Der Produzent, der Promoter und Manager, der Arrangeur, die Plattenfirma und natürlich die Band selbst sind unter Dach und Fach. Man zieht an einem Strang, sichert die Seile. Das ist gut so, denn das ist in der Situation in der sich Nordwand befinden extrem wichtig. Es geht bergauf, die Zeichen dafür sind klar erkenntlich. Wenn die Jungs spielen, dann ist die Hütte brechend voll. Kommen sie von der Bühne, dann stehen da die Fans und lassen sich die Autogramme überall hin schreiben…

Es war ein hartes Stück Arbeit so weit zu kommen. Die TÜV-Plakette, die bestätigt dass das Quartett dieses Leben auch gemeinsam durchsteht, die holten sie sich in der Nahkampfzone des Popschlagers: Mallorca. Das ‚Oberbayern’ war die Arena. Wenn du da bestehst, dann hast du das Zeug weiter zu kommen. Nordwand spielten da einmal dreissig Tage am Stück, ein Härtetest für die Band. Man spielte und lebte zusammen in einem Raum, Tag und Nacht. Das Dschungelcamp ist dagegen ein Mädchenpensionat. Vier Individualisten wurden in dieser Zeit zusammen geschweisst und übrig bleib ein (rückblickend gesehen) knochentrockenes: Ja, da haben wir es ordentlich krachen lassen!Eine Band wie Nordwand auf vier Typen zu reduzieren die gemeinsam Musik machen, wäre zu einfach. Es ist viel mehr das neue Modell dafür, wie Popschlager in der heutigen Zeit funktioniert. Die Bandmitglieder sind als einzelne Musiker zu betrachten, was schon dadurch erkennbar ist, dass man sich auch vom uniformen Outfit verabschiedet hat. Individuell – Weiss spielt immer noch eine Rolle, aber die Zeiten des Krankenpflegeroutfits sind vorbei -  aber doch passt alles zusammen.Kein Ei das dem anderen gleicht. Vier verschiedene Charakteren, die in der Gemeinsamkeit der Band ihre Stärken bündeln. Eine neue Generation schickt sich an und eine ebenso neue Generation an Fans findet es toll, weil es ist wie es ist. Der Aufstieg der vier sympathischen Musiker ist nicht mehr zu bremsen … und wir sind überzeugt, dass dieses musikalische Quartett es bis zur Spitze schafft! Wir wünschen Nordwand weiterhin viel Erfolg und tosenden Applaus!

 

 

 








Susan Schubert 


susan schubert




Linn & Henry



aktuell silke_dirk






Ralph Martens



ralph martens